METALLVERGÜTUNGSBEHANDLUNGEN

Die Kühlung

Nach dem Schritt des Aufheizens muss das Werkstück abgekühlt werden. Die Kühlung ist ebenfalls eine sehr wichtige Phase nach Erreichen der richtigen Aufheiztemperatur, denn je nach verwendeter Technik (die vom verwendeten Stahl abhängt) kann die Abkühlung mehr oder weniger plötzlich durchgeführt werden. In dieser Phase wird der Tempervorgang abgeschlossen: das Kristallgefüge des Metalls wird umgewandelt. Das Abkühlen oder Abschrecken kann mit Wasser, Öl, Mischungen aus Wasser und Kühlölen, ruhiger Luft oder Druckluft erfolgen. Jedes dieser oben genannten Methoden stellt sicher, dass bestimmte mechanische Eigenschaften im Werkstück erreicht werden.

Weitere Informationen über die verschiedenen Arten von Wärmebehandlungen für die Metallbearbeitung oder ein detailliertes Angebot erhalten Sie, indem Sie einfach das Formular im Abschnitt "Kontakt" des Portals ausfüllen: Mitarbeiter von Delforno werden auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Ihnen die beste Lösung in einem Angebot vorschlagen, dass den Erfolg der Behandlung garantiert.

Härten von Metallen
Share by: